HEUTE GEÖFFNET VON 10:00 BIS 18:00 Uhr
  • English I FAQ
  • News

    Ihr Besuch

    Über Uns

    Presse

    Eventlocation

    Rückblick

    Kontakt I Impressum

    |
    • 1956 VW T1 Samba Bulli Radio-Sendewagen aus den USA und 1958 Zündapp Janus. Im Hintergrund der originale Star Club-Stern
    • 1961 Mercedes-Benz 300 SL und Fernseher: Große und kleinere Wünsche in der Zeit des Wirtschaftswunders
    • 1935 Goliath F400 Dreirad-Lieferwagen: auch nach dem Krieg im Einsatz
    • CARE-Pakete der frühen Nachkriegszeit: Begehrt bei Alt und Jung
    • 1953 Hoffmann Vespa 125: Formschöner Motorroller aus deutscher Produktion
    • 1953 Lloyd Lt 500: Der Vorläufer moderner Vans
    • 1953 NSU Max: Eines der populärsten 250 ccm-Motorräder in der Wirtschaftswunderzeit
    • 1954 Goggo-Roller 200/2 mit Royal-Beiwagen: 1955 begann mit dem Goggomobil die Pkw-Produktion der Firma Glas
    • 1954 Kleinschnittger: Ohne Rückwärtsgang muss man das Heck anheben, um den Wagen zu wenden
    • Genussmittel: Zigaretten in Massen und Sexappeal in Maßen
    • 1956 Heinkel Kabine: Dreirädriges Rollermobil des ehemaligen Flugzeugherstellers
    • Innenraum der 1956 Heinkel Kabine
    • 1956 VW Käfer mit Wohnwagen: Mit dem Auto in den Urlaub
    • 1957 BMW Tropen-Isetta: Sie verfügte über zusätzliche Lufteinlässe in der Fahrzeugtür
    • 1957 Brütsch Mopetta: Der wohl skurrilste Kleinstwagen der 1950er Jahre
    • Haushaltsgeräte und Nierentisch: Industriedesign der Wirtschaftswunderzeit
    • 1959 FMR Tg 500 "Tiger": Die sportliche Weiterentwicklung des Messerschmitt Kabinenrollers
    • Rollermobile: Vom Motorrad hin zum Automobil
    • 1960 Mercedes-Benz 300 d und 1961 Borgward Cabrio: Luxus-Karossen
    • 1960 Mercedes-Benz 300 d: Der sogenannte "Adenauer-Mercedes"
    • 1960 Opel Olympia Rekord P1 CarAVan: „It is a Car And a Van.“
    • Kinderwagen im Auto-Design: Mit V8-Emblem
    • 1961 Borgward Isabella TS Cabriolet: Ein Traumwagen
    • Jukebox: Tonangebend in jeder Milchbar und Eisdiele

    „WirtschaftsWunderWagen“ │ 15.12.2012 - 07.04.2013

    Das Auto in der Bundesrepublik Deutschland der 1950er Jahre

    In den 1950er Jahren füllten sich in der Bundesrepublik Deutschland die leeren Straßen zusehends. Waren es anfangs vor allem Zweiräder, so bevölkerten bald – mit dem Beginn des Wirtschaftswunders – auch Kleinstwagen und Rollermobile die Straßen. Klein- und Mittelklassewagen kamen mit den Jahren hinzu – ebenso wie moderne Luxuswagen. Die Sonderausstellung „WirtschaftsWunderWagen“ zeigte den rasanten Fortschritt von den stockenden Anfängen in den ersten Nachkriegsjahren hin zu den Traumwagen der 1950er Jahre.

    Zurück