Automobile Highlights erzählen spannende Geschichten rund um das Museumsmotto „Personen. Kraft. Wagen.“.

Zu den wichtigsten Themen der Dauerausstellung zählen:

Personen wie der österreichische Rennfahrer Otto Mathé, der in den 1950er Jahren künftige Rennfahrer-Stars wie Jochen Rindt inspirierte, und Wolfgang Graf Berghe von Trips begeistern noch heute mit ihrer Leidenschaft.

Kleinstrennwagen, Weltrekordfahrzeuge sowie Sport- und Rennwagen der frühen deutschen Nachkriegszeit zeugen von der Kreativität und Fertigkeit der Konstrukteure, die trotz extremem Mangels Neues schufen.

Episoden aus der Geschichte der Marke Porsche: Von der Entwicklung des Volkswagen durch das Konstruktionsbüro Porsche über den Urahn aller Porsche-Sportwagen, den Porsche Typ 64, bis hin zu frühen Porsche 356-Modellen und Rennwagen der 1950er und 1960er Jahre.

Moderne Formel 1- und Langstreckenrennwagen zeigen, das der aktuelle Motosport seine eigenen Geschichten schreibt.